Skip to content

Rangliste 4

Spieljahr 2017 / 2018

Ergebnisse 21.4.2018 bei Rot-Weiß Treuen

 

1. Aurel Tihi TV Ellefeld 8:1 24:11 RL 3
2. Mike Barthold SG BW Reichenbach 6:3 23:15 d.V.
3. Daniel Tihi TV Ellefeld 6:3 21:13  
4. Ralf Schubert SpVgg Heinsd.-grund 6:3 21:16  
5. Benjamin Schubert SG BW Reichenbach 5:4 17:14  
6. Felix Schrapps SpVgg Heinsd.-grund 4:5 18:17  
7. Marcel Forkel TTV Plauen-Mitte 3:6 16:20  
8. Andre König TTV Plauen-Mitte 3:6 11:22  
9. Sven Eibisch SpVgg Neumark 2:7 12:23  
10. Gerry Hallbauer TTV Plauen-Mitte 2:7 13:25  
           
           
  Marc Raithel SV GW Muldenhammer entschu. Absti. RL 5  
  Torsten Esbach SV GW Muldenhammer entschu. Absti. RL 5  
  Renè Seidel SV RW Treuen entschu. Absti. RL 5  
  Carsten Gündel VfB Lengenfeld entschu. Absti. RL 5  
           
  Rangliste 4 - Herren 21.04.2018 9.00 Uhr SV Rot-Weiß Treuen
       
1 Marc Raithel SV Muldenhammer  
2 Carsten Gündel VfB Lengenfeld  
3 Benjamin Schubert SG BW Reichenbach  
4 Ralf Schubert SpVgg Heinsd.grund  
5 Mike Barthold SG BW Reichenbach  
6 Marcel Forkel TTV Plauen-Mitte  
7 Torsten Esbach SV Muldenhammer  
8 Andre König TTV Plauen-Mitte  
9 Gerry Hallbauer TTV Plauen-Mitte  
10 Sven Eibisch SpVgg Neumark  
11 Renè Seidel SV RW Treuen  
12 Aurel Tihi TV Ellefeld  
       

 

 

Spieljahr 2016 / 2017

 

Andreas Morgner gewinnt die „TOP 12“ des Vogtlandes!

 

Zum Höhepunkt der Ranglistenwettbewerbe im Tischtennis, kämpften alle zwölf qualifizierten Teilnehmer aus acht Vereinen um den inoffiziellen Titel des besten Ranglistenspielers des Vogtlandes.

Dabei garantierte die Heinsdorfer Sporthalle den Akteuren beste Voraussetzungen und fand bei den Teilnehmern, Organisatoren und dem Veranstalter vollste Zufriedenheit.

In elf langen Runden „Jeder gegen Jeden“ war Kondition und Spielstärke gefragt und wie das Endklassement zeigt, zählte von der ersten Runde an jeder Satz,- und Spielgewinn für die Platzierungen.

Wie im Vorfeld schon geschildert, gab es eigentlich keinen favorisierten Spieler aus diesem Klassefeld.

Als der spätere Sieger Andreas Morgner bereits in Runde 3 gegen Marcel Forkel (Plauen-Mitte) klar mit 0:3 unterlag, glaubte wohl niemand mehr an seinen Endsieg. Aber Andreas kämpfte sich in den anschließenden Runden von Sieg zu Sieg und musste nur noch in der vorletzten Begegnung gegen Michael Golz eine knappe 2:3 Niederlage hinnehmen, was aber letztlich zum Aufstieg in die Bezirksrangliste 3 Anfang Mai ausreichte. Glückwunsch! Seinem ärgsten Verfolger Carsten Wolf vom frischgebackenen Landesliga-Aufsteiger aus Lengenfeld, erging es gleich zum Anfang des Turnieres fast noch schlimmer. Bei Niederlagen in Runde 2 gegen Lokalmatador Ralf Schubert mit 1:3 Sätzen und in Runde 4 gegen Andrè König (Plauen-Mitte) gar mit 0:3, waren auch seine Siegchancen schnell gesunken. Dennoch kann er am Ende mit einem beachtlichen 2.Platz noch auf eine eventuelle Nachnominierung seitens des STTV hoffen. Auch der Drittplatzierte im Endklassement Michael Golz (VfB Lengenfeld), startete gleich mit zwei Niederlagen im Vereinsduell gegen Carsten Wolf und Mike Barthold (SV GW Muldenhammer) und erkämpfte sich punktgleich mit dem Zweiten und nur durch ein 2 Sätze! schlechteres Satzverhältniss noch auf Platz 3.

Auch im breiten Mittelfeld der Tabelle trennten die Platzierten von Rang 4 bis Rang 10 nur ganze 3 Spiele auf der Gewinner,- oder Verliererseite!

Rene Seidel (SV RW Treuen) dagegen, muss als Letzter wie im Vorjahr, den Weg in Rangliste 5 entgegen sehen. Eventuell müssen auch noch weitere Akteure absteigen, das entscheiden mit dem Klassenerhalt unsere vogtländischen Teilnehmer in der Bezirksrangliste 3 am 7.Mai in Treuen.

Im Fazit stand am Ende wie Eingangs schon erwähnt, ein gelungener Abschluss der diesjährigen Ranglistenwettkämpfe mit einem sehenswerten Tischtennis für das Vogtland.

 

  Ergebnisse RL 4 Herren        
           
           
1. Andreas Morgner TV Ellefeld 9:2 29:13 Aufstieg RL 3
2. Carsten Wolf VfB Lengenfeld 8:3 26:12 Aufstieg RL 3
3. Michael Golz VfB Lengenfeld 8:3 25:13  
4. Benjamin Schubert SG BW Reichenbach 7:4 25:18  
5. Ralf Schubert SpVgg Heinsd.-grund 7:4 28:18  
6. Mike Barthold SV GW Muldenhammer 6:5 23:21  
7. Marcel Forkel TTV Plauen-Mitte 5:6 22:23  
8. Torsten Esbach SV GW Muldenhammer 5:6 19:23  
9. Andre König TTV Plauen-Mitte 4:7 19:23  
10. Gerry Hallbauer TTV Plauen-Mitte 4:7 14:28  
11. Sven Eibisch SpVgg Neumark 2:9 14:29  
12. Renè Seidel SV RW Treuen 1:10 12:31  
           
         
           
  Andrè Grimm SV RW Treuen entschuldigt  
  Hans-Christian Loge Post SV Plauen entschuldigt  
           

 

  Meldung zur Rangliste 3 - Damen  
     
1 Daniela Petzold Post SV Plauen
2 Ronja Männel  TV Ellefeld
     
  Rangliste 4 - Herren    
       
  So. 23.04.17 9.00 Uhr bei SpVgg Heinsdorfergrund
       
1 Benjamin Schubert SG BW Reichenbach  
2 Carsten Wolf VfB Lengenfeld  
3 Mike Barthold SV GW Muldenhammer  
4 Torsten Esbach SV GW Muldenhammer  
5 Michael Golz VfB Lengenfeld  
6 Andreas Morgner TV Ellefeld  
7 Renè Seidel SV RW Treuen  
8 Gerry Hallbauer TTV Plauen-Mitte  
9 Ralf Schubert SpVgg Heinsd.-grund  
10 Sven Eibisch SpVgg Neumark  
11 Andre König TTV Plauen-Mitte  
12 Marcel Forkel TTV Plauen-Mitte  
       
    Platz 1=Aufsteiger in RL 3
       
  Andrè Grimm SV RW Treuen entschuldigt
  Hans-Christian Loge Post SV Plauen entschuldigt
       
    Stand 18.04.2017  

 

 

 

 

Spieljahr 2015 / 2016

 

Christian Dürkop gewinnt die „TOP 12“ des Vogtlandes!

Zum Höhepunkt der Ranglistenwettbewerbe im Tischtennis, kämpften alle zwölf qualifizierten Teilnehmer aus acht Vereinen um den inoffiziellen Titel des besten Ranglistenspielers des Vogtlandes.

Dabei garantierte auch die Treuener multifunktionale Mehrzweckhalle den Akteuren beste Voraussetzungen und fand bei den Teilnehmern, Organisatoren und Veranstalter vollste Zufriedenheit.

In elf langen Runden „Jeder gegen Jeden“ mit über fünf Stunden Spieldauer, war Kondition und Spielstärke gefragt und wie das Endklassement zeigt, zählte von der ersten Runde an jeder Satz,- und Spielgewinn für die Platzierungen.

In beeindruckender Manier holte sich der Röthenbacher Christian Dürkop bei nur einer Niederlage gegen M.Barthold (Muldenhammer) souverän den ersten Platz und den Aufstieg zur Bezirksrangliste 3. Einen guten zweiten Platz erkämpfte sich mit acht Siegen Carsten Wolf aus Lengenfeld. Ob dieser auch noch zum eventuellen Aufstieg reicht, entscheidet der Sächsische TT-Verband.

Das breite leistungsstarke Feld trennte dann, wie eingangs erwähnt, von Platz drei durch Mike Barthold bis zum 11.Platz von Andrè König (Plauen-Mitte) nur ganze zwei Siege bzw. Niederlagen. Lokalmatador Andrè Grimm vom Gastgeber Rot-Weiß belegte dabei einen akzeptablen 7.Platz. Rene Seidel dagegen, muss wohl als Letzter den Weg in Rangliste 5 entgegen sehen. Eventuell müssen auch noch weitere Akteure absteigen, das entscheiden mit dem Klassenerhalt unsere vogtländischen Teilnehmer in der Bezirksrangliste 3 am 21./22.Mai.

Im Fazit stand am Ende wie Eingangs schon erwähnt, ein gelungener Abschluss der diesjährigen Ranglistenwettkämpfe mit einem sehenswerten Tischtennis für das Vogtland.

 

 

Die Ergebnisse im Überblick

1.

Christian Dürkop

SV GW Röthenbach

10:1

30: 8

Aufstieg RL 3

2.

Carsten Wolf

VfB Lengenfeld

8:3

27:15

3.

Mike Barthold

SV Muldenhammer

6:5

23:21

4.

Torsten Esbach

SV Muldenhammer

6:5

22:21

5.

Michael Golz

VfB Lengenfeld

6:5

20:20

6.

Andreas Morgner

TV Ellefeld

5:6

24:23

7.

Andrè Grimm

SV RW Treuen

5:6

22:23

8.

Gerry Hallbauer

TTV Plauen-Mitte

5:6

19:21

9.

Ralf Schubert

SpVgg Heinsd.-grund

5:6

20:24

10.

Sven Eibisch

SpVgg Neumark

4:7

17:23

11.

Andre König

TTV Plauen-Mitte

4:7

16:23

12.

Renè Seidel

SV RW Treuen

2:9

10:28

Abstieg RL5

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kropfgans

Ranglisten-Verantwortlicher

Vogtland

 

  Rangliste 4       
         
  Sa. 30.04.2016 9.00 Uhr bei SV Rot-Weiß Treuen    
         
1 Christian Dürkop SV GW Röthenbach    
2 Andreas Morgner TV Ellefeld    
3 Mike Barhold SV GW Muldenhammer    
4 Andrè König TTV Plauen-Mitte    
5 Carsten Wolf VfB Lengenfeld    
6 Michael Golz VfB Lengenfeld    
7 Renè Seidel SV RW Treuen    
8 Ralf Schubert SpVgg Heinsdorfergrund    
9 Andrè Grimm SV RW Treuen    
10 Torsten Esbach SV Muldenhammer    
11 Sven Eibisch SpVgg Neumark    
12 Gerry Hallbauer TTV Plauen-Mitte    
         
  Philipp Dietel VfB Lengenfeld entschuld. Abstieg RL 5

Spieljahr 2014/2015

 

  Ergebnisse RL 4 Herren        
           
1. Benjamin Schubert SG BW Reichenbach 9:2 29:10  
2. Carsten Gündel VfB Lengenfeld 8:3 27:13  
3. Christian Dürkop SV GW Röthenbach 7:4 23:18  
4. Philipp Dietel VfB Lengenfeld 7:4 24:20  
5. Andreas Morgner TV Ellefeld 6:5 22:16  
6. Mike Barthold SV Muldenhammer 6:5 23:18  
7. Andre König SV RW Treuen 5:6 21:25 d.V.
8. Carsten Wolf VfB Lengenfeld 5:6 20:24  
9. Michael Golz VfB Lengenfeld 4:7 16:22  
10. Renè Seidel SpVgg Heinsd.-gr. 4:7 18:25  
11. Ralf Schubert SpVgg Heinsd.-gr. 3:8 17:29  
12. Andrè Grimm SV RW Treuen 2:9 13:30  
           
  Torsten Esbach SV Muldenhammer n.a.    
  Steve Englert SpVgg Heinsd.-gr. n.a.    

Rangliste 4 - Herren  
   
2.Mai 2015 9.00 Uhr bei SV RW Treuen
1 Carsten Gündel VfB Lengenfeld  
2 Philipp Dietel VfB Lengenfeld  
3 Christian Dürkop SV GW Röthenbach  
4 Carsten Wolf VfB Lengenfeld  
5 Andreas Morgner TV Ellefeld  
6 Mike Barthold SV Muldenhammer  
7 Andrè Grimm SV RW Treuen  
8 Benjamin Schubert SG BW Reichenbach  
9 Renè Seidel SpVgg Heinsd.-grund  
10 Steve Englert SpVgg Heinsd.-grund  
11 Ralf Schubert SpVgg Heinsd.-grund  
12 Andre König SV RW Treuen  
       
  Torsten Esbach SV Muldenhammer entsch.

 

Spieljahr 2013/2014

 

  Rangliste 4 Damen  
     
  Samstag, 12.April 2014 13.00 Uhr
     
  bei Post SV Plauen  
     
1 Jeanine Wölfel Post SV Plauen
2 Christiane Herold Post SV Plauen
3 Alexandra Jacob SV Schreiersgrün
     
    1 Aufsteiger in RL 3

  Rangliste 4 Herren  
     
  Sonntag, 27.April 2014 9.00 Uhr
     
  bei SpVgg Heinsdorfergrund  
     
     
1 Philipp Dietel VfB Lengenfeld
2 Renè Seidel SpVgg Heinsdorfergrund
3 Torsten Esbach SV GW Muldenhammer
4 Benjamin Schubert SG BW Reichenbach
5 Ralf Schubert SpVgg Heinsdorfergrund
6 Andrè Grimm SV RW Treuen
7 Christian Dürkop SV GW Röthenbach
8 Steve Englert SpVgg Heinsd.-grund
9 Mike Barthold SV Muldenhammer
10 Carsten Wolf

VfB Lengenfeld

11 Andreas Morgner TV Ellefeld
12 Sven Eibisch SpVgg Neumark
   

 

 

1 Aufsteiger in RL 3

 

 

Spieljahr 2012/2013

Marc Raithel schafft den Aufstieg -

Lokalmatador Andrè Grimm auf Platz 2

In der neuen Treuener Sporthalle stellte sich ein komplettes Feld der besten Ranglistenspieler des Vogtlandes zum Wettkampf über fünf Stunden, um den einzigen Aufstiegsplatz in die Bezirksrangliste 3 Sachsens. Von Beginn des Turnieres an, gab es spannende Auseinander-setzungen mit engen Satz,- und Spielausgänge der Kontrahenten. Bis drei Runden vor Schluss, blieb Marc Raithel vom Erstligisten SV Muldenhammer unbesiegt und sah wie der sichere Sieger aus. Aber dann folgten drei Niederlagen in Folge und er konnte bei Punktgleichheit mit Andrè Grimm nur über das bessere Satzverhältnis letztlich den einzigen Aufstiegsplatz sichern. Hinter den beiden Erstplatzierten reihte sich ein breites und durch nur wenige Spiele und Sätze getrenntes Mittelfeld. Bemerkenswert die Platzierungen der drei Aufsteiger mit Platz 6 durch Steve Englert sowie auf Platz 9 mit Mike Barthold und auf Platz 10 durch Christian Dürkop, welche wohl für den Klassenerhalt reichen sollten. Mike Böhmer und Carsten Wolf werden dagegen in die Rangliste 5 absteigen müssen. Für einen reibungslosen Turnierablauf geht der Dank an den gastgebenden Sportverein Rot-Weiß.

Ergebnisse Rangliste 4 Herren

1.

Marc Raithel

SV GW Muldenhammer

08:03

28:13

2.

Andrè Grimm

SV Rot-Weiß Treuen

08:03

24:14

3.

Philipp Dietel

VfB Lengenfeld

07:04

25:13

4.

Renè Seidel

SpVgg Heinsdorfergrund

07:04

24:15

5.

Benjamin Schubert

SG BW Reichenbach

07:04

24:16

6.

Steve Englert

SpVgg Heinsdorfergrund

06:05

22:19

7.

Ralf Schubert

SpVgg Heinsdorfergrund

05:06

22:25

8.

Torsten Esbach

SV GW Muldenhammer

05:06

20:25

9.

Christian Dürkop

SV GW Röthenbach

05:06

21:28

10.

Mike Barthold

SV GW Muldenhammer

04:07

19:25

11.

Carsten Wolf

VfB Lengenfeld

02:09

16:28

12.

Mike Böhmer

TV Ellefeld

02:09

10:31

         
 

Andreas Morgner

TV Ellefeld

entschuldigt

 

 

  Rangliste 4 Damen  
     
1 Christiane Herold SV Schreiersgrün
2 Alexandra Jacob SV Schreiersgrün
     
  Aufsteiger in RL 3  

  Rangliste 4 Herren    
       
  27.04.2013 9.00 Uhr bei SV Rot-Weiß Treuen  
       
  1 Aufsteiger in RL 3    
       
1 Benjamin Schubert SG BW Reichenbach  
2 Marc Raithel SV GW Muldenhammer  
3 Philipp Dietel VfB Lengenfeld  
4 Renè Seidel SpVgg Heinsd.-grund  
5 Carsten Wolf VfB Lengenfeld  
6 Torsten Esbach SV GW Muldenhammer  
7 Mike Böhmer TV Ellefeld  
8 Ralf Schubert SpVgg Heinsd.-grund  
9 Andrè Grimm SV RW Treuen  
10 Christian Dürkop SV GW Röthenbach  
11 Steve Englert SpVgg Heinsd.-grund  
12 Mike Barthold SV Muldenhammer  
       
  Andreas Morgner TV Ellefeld entsch.

Spieljahr 2011/2012

Ergebnisse

  Damen      
         
1. Jeannine Wölfel Post SV Plauen 2:1 8:3
2. Christin Liebold VfB Lengenfeld 2:1 6:3
3. Melanie Hüttel SV Muldenhammer 2:1 6:5
4. Daniela Petzold VfB Lengenfeld 0:3 0:9
         
  Herren      
         
1. Benjamin Schubert SG BW Reichenbach 9:2 30:13
2. Andreas Morgner TV Ellefeld 9:2 28:13
3. Philipp Dietel VfB Lengenfeld 7:4 24:14
4. Renè Seidel SpVgg Heinsd.-grund 6:5 24:20
5. Carsten Wolf VfB Lengenfeld 6:5 24:22
6. Torsten Esbach SV Muldenhammer 5:6 22:23
7. Mike Böhmer TV Ellefeld 5:6 23:25
8. Ralf Schubert SpVgg Heinsd.-grund 5:6 18:22
9. Andrè Grimm SV RW Treuen 5:6 19:25
10. Udo Schmidt SV Muldenhammer 4:7 18:22
11. Tino Hecht Elsterberger BC 4:7 15:27
12. Christian Dürkop SV GW Röthenbach 1:10 12:31

 

 

22.04.2012 9.00 Uhr bei Post SV Plauen

Damen

1 Melanie Hüttel SV Muldenhammer
2 Christin Liebold VfB Lengenfeld
3 Jeannine Wölfel Post SV Plauen
4 Daniela Petzold VfB Lengenfeld

1 Aufstiegsplatz in RL 3

Herren


22.04.2012 9.00 Uhr bei SV Rot-Weiß Treuen

1 Renè Seidel SpVgg Heinsd.-grund
2 Udo Schmidt SV GW Muldenhammer
3 Tino Hecht Elsterberger BC
4 Ralf Schubert SpVgg Heinsd.-grund
5 Mike Böhmer TV Ellefeld
6 Andrè Grimm SV RW Treuen
7 Andreas Morgner TV Ellefeld
8 Benjamin Schubert SG BW Reichenbach
9 Philipp Dietel VfB Lengenfeld
10 Torsten Esbach SV GW Muldenhammer
11 Carsten Wolf VfB Lengenfeld
12 Christian Dürkop SV GW Röthenbach

1 Aufstiegsplatz in RL 3

Spieljahr 2010/2011

Carsten Gündel und Marc Raithel schaffen Aufstieg !

Das TOP-12 Ranglisten Turnier der Herren des Vogtlandes, wurde wie vorhergesagt in der neuen Heinsdorfer Sporthalle, zu einem sehr spannenden Wettkampf, was sich in den Endplatzierungen der Ergebnistabelle wiederspiegelte. Im Kampf um den Aufstieg konnten vier Akteure mitspielen und trennten am Ende nur ganze zwei Spiele von Platz 1 bis 4. Den verdienten Turniersieg holte sich Carsten Gündel vom Landesligaaufsteiger aus Lengenfeld, da er gegen die unmittelbaren Kontrahenten alle seine Spiele gewann und nur gegen Lokalmatador R.Schubert (Heinsdorf) und A.Morgner (Ellefeld) unterlag. Um den zweiten Aufstiegsplatz musste dann sogar die Satzdifferenz entscheiden. Dabei hatte der Ex-Falkensteiner Marc Raithel bei gleichen Spielen von 8:3 die Nase knapp vor dem zweiten Heinsdorfer vorn, obwohl er gegen Renè Seidel unterlag aber dieser leistete sich wiederum eine Niederlage zuviel gegen seinen Vereinskameraden R.Schubert u. U.Schmidt (Muldenhammer) leistete vereinsinterne Unterstützung mit seinem Sieg gegen R.Seidel und belegte einen erwähnenswerten 4.Platz! Das breite Mittelfeld vom ebenso achtbar platzierten Aufsteiger Tino Hecht (Syrau) auf Platz 5 bis hin zur Abstiegszone mit Philipp Dietel (kurzfristig startberechtigt für D.Sprenger beide Lengenfeld) trennte wiederum nur ein ganzer Sieg! Abgestiegen mit nur zwei Siegen ist dabei auf dem letzten Platz C.Wolf (Lengenfeld). Ein besonderer Dank geht an die Sportfreunde der Spielvereinigung Heinsdorfergrund für einen reibungslosen Turnierablauf und den beiden Aufsteigern viel Erfolg in der Bezirksrangliste 3.

Ergebnisse Rangliste 4

1. Carsten Gündel VfB Lengenfeld 09:02 30:14
2. Marc Raithel SV Muldenhammer 08:03 28:12
3. Renè Seidel SpVgg Heinsdorfergrund 08:03 27:15
4. Udo Schmidt SV Muldenhammer 07:04 25:20
5. Ralf Schubert SpVgg Heinsdorfergrund 05:06 21:20
6. Tino Hecht SC Syrau 05:06 18:22
7. Mike Böhmer TV Ellefeld 05:06 18:23
8. Benjamin Schubert SG Bl.-Weiß Reichenbach 05:06 18:24
9. Andreas Morgner TV Ellefeld 04:07 18:23
10. Philipp Dietel VfB Lengenfeld 04:07 19:25 dV
11. Andrè Grimm SV Rot-Weiß Treuen 04:07 18:24
12. Carsten Wolf VfB Lengenfeld 02:09 11:29
  Daniel Sprenger VfB Lengenfeld nicht angetreten  

am 16.April 9.00 Uhr bei SpVgg Heinsdorfergrund

1. Andrè Grimm SV Rot-Weiß Treuen
2. Carsten Gündel VfB Lengenfeld
3. Udo Schmidt SV Muldenhammer
4. Carsten Wolf VfB Lengenfeld
5. Marc Raithel SV Muldenhammer
6. Ralf Schubert SpVgg Heinsdorfergrund
7. Mike Böhmer TV Ellefeld
8. Andreas Morgner TV Ellefeld
9. Renè Seidel SpVgg Heinsdorfergrund
10. Daniel Sprenger VfB Lengenfeld
11. Benjamin Schubert SG Blau-Weiß Reichenbach
12. Tino Hecht SC Syrau


 

 

 

Benjamin Schubert gewinnt TOP 12 des Vogtlandes!

Beim Saisonfinale der TOP 12 – Ranglistenspieler des Vogtlandes, gab es wie eine Woche zuvor in Heinsdorf ein volles Teilnehmerfeld und viele spannende Spiele um die Platzierungen. Dabei garantierte auch die Treuener Mehrzweckhalle den Akteuren beste Voraussetzungen für die höchste Rangliste im vogtländischen Wettkampfgeschehen und fand bei den Teilnehmern, Organisatoren und Veranstalter vollste Zufriedenheit.

In elf langen Runden mit fast sechs Stunden Spieldauer, konnte sich der Reichenbacher Benjamin Schubert den Aufstieg in die Bezirksrangliste 3 sichern. Dies sah gleich zu Beginn des Wettkampfes nicht so aus, da er gleich gegen den Lengenfelder Landesligaspieler Carsten Gündel unterlag. Dieser aber wiederum seinen Vorteil in Runde 2 gegen seinen Teamkammeraden Phillip Dietel mit einer Niederlage verspielte. Zum sogenannten Favoritenschreck avancierte sich dann für beide Lokalmatador Andrè König, der B.Schubert und auch C. Gündel besiegen konnte und als Aufsteiger einen guten siebten Rang belegte.

Bis zum vorletzten Durchgang marschierten aber dann Beide gleichauf. Dann viel die Entscheidung als C. Gündel gegen Andreas Morgner aus Ellefeld unterlag und sich D.Schubert keinen weiteren Ausrutscher mehr leistete. Im Fazit stand am Ende wie Eingangs schon erwähnt, ein gelungener Abschluss der diesjährigen Ranglistenwettkämpfe mit sehenswerter TT-Kost für das Vogtland.

 

News

alle News

Ranglisten
(19/01/16)

RL 6 Herren
(19/01/05)

Vogtlandpokal
(18/12/04)